paedagogikstellen.de

Migrat / Interkulturelle Pädagogik Jobs - Stellenangebote im Migrat / Interkulturelle Pädagogik

Interkulturelle Pädagogik heute

Interkulturelle Pädagogik ist wichtiger denn je. Besonders Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung brauchen besondere Unterstützung und Hilfestellung, um sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden.

Interkulturelle Pädagogik verstehen

Es gilt Kindergärten und Schulen für Weltkinder zu schaffen. Frühzeitige Erziehung zu interkultureller Kompetenz ist wichtig für ein friedliches Miteinander von Menschen unterschiedlicher Kulturen. Genau hier setzen Erzieher/innen in interkultureller Pädagogik an. Doch was sind ihre Aufgaben? Sie unterstützen beispielsweise die soziale und sprachliche Integration. Idealerweise sollte die Förderung schon im Kindergarten, unter Einbeziehung der Eltern erfolgen. Interkulturelle Pädagogen können auch anderen Erziehern beratend zur Seite stehen. Mit Geschichten, Musik und Tanz kann Kindern und Jugendlichen geholfen werden, Werte und Traditionen anderer Kulturen besser zu verstehen. Man findet Interkulturelle Pädagogik Jobs auf Paedagogikstellen.de

Ausbildungsvoraussetzungen des interkulturellen Pädagogen

Migrat / Interkulturelle Pädagogik ist als eine Zusatzausbildung zu verstehen, die für alle Studierenden der Pädagogik und künftigen Erzieher oder Erzieherinnen zunehmend an Bedeutung gewinnt. So können Erzieher spezielle Ausbildungsseminare und Lehrgänge besuchen. Auch werden an Fachhochschulen und Universitäten Studiengänge oder zumindest Studienschwerpunkte im Bereich „Ausländerpädagogik“ zur Ausbildung zukünftiger Sozial- bzw.Diplompädagogen angeboten. Im Gegensatz zum Ansatz der Ausländerpädagogik, richtet sich die Interkulturelle Pädagogik sowohl sowohl an deutsche wie auch ausländische Schüler. Ob Sozialpädagoge, interkultureller Coach, Sozialarbeiter oder pädagogischer Mitarbeiter, all das sind denkbare Berufszweige für Zusatzqualifikationen zum Interkulturellen Pädagogen.

Lese mehrZeige weniger ...

Ihre Suche im Bereich Migrat / Interkulturelle Pädagogik ergab 1 Treffer

Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagoge/-in

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal / Migrat / Interkulturelle Pädagogik

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

location_on Eberswalde

access_time 161 Tage Zeit zum bewerben

Arbeiten als Interkultureller Pädagoge

Interkulturelle Pädagogen sind nicht nur in Schulen und Kindergärten zu finden, sondern werden auch vermehrt in öffentlichen Einrichtungen, Ministerien, Behörden und europäischen Institutionen eingesetzt. Sozialpädagogen und Soziologen haben gute Voraussetzungen. Gerade Großstädte bieten ein breites Einsatzgebiet. Nehmen wir Interkulturelle Pädagogik in Berlin. Nachvollziehbar, dass gerade Großstädte ein breites Einsatzgebiet für trainierte Pädagogen bieten. Aber auch Forschungseinrichtungen, Bildungs- und Kommunikationzzentren sind denkbare Arbeitgeber. Das Bunderministerium hat spezifische Fachberatungen für Interkulturelle Pädagogik geschaffen. Auch Firmen etablieren solche Programme, um ein positives Betriebsklima der Mitarbeiter untereinander zu schaffen.

Migrat / Interkulturelle Pädagogik

Interkulturelle Pädagogik Jobs können auf Online Portalen wie Paedagogikjobs.de problemlos und einfach gefunden werden. Hier kann gezielt nach Einsatzorten, Arbeitgebern oder Positionen gesucht werden. Branchenunabhängig werden freie Stellen inseriert und ständig aktualisiert, so dass der passende Job schnell gefunden ist. Arbeitgeber veröffentlichen ihre offenen Stellen deutschlandweit. Der neue Job ist damit nur einen Klick entfernt.

Lese mehr

Attraktive Arbeitgeber

Zeige alle >
close
notifications_none

Netjobs Jobs Monitor

Jobs per E-Mail nach Ihren Suchkriterien

 
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu.